Selbsthilfegruppe für Betroffene und Lebenspartner

 

  

Familie.Coaching.Hilfe 

Familiencoach Pflege

Kostenlose Hilfe zur Selbsthilfe. Ein hervorragendes online-Selbsthilfeprogramm, von Fachleuten entwickelt (nicht nur für pflegende Angehörige). Reinschauen lohnt!

"Einen Angehörigen zu pflegen kann sehr anstrengend sein – auch für die Seele. Das Online-Selbsthilfe-Programm möchte Ihnen daher dabei helfen, die Gesundheit Ihrer Psyche zu stärken und sich vor Überlastung zu schützen.

Anhand von Tipps, interaktiven Übungen, Videos und Audios lernen Sie, wie Sie mit den seelischen Herausforderungen umgehen können, die für die meisten Pflegenden beschwerlich sind.

Das Online-Programm beinhaltet keine persönliche Beratung."



AOK PfiFf

Die neue Video-Serie der Pflege-Akademie der AOK Nordost für Menschen mit Parkinson und deren Familien in 13 kurzen leicht verständlichen Videos. Sehr empfehlenswertes Projekt, auch für nicht Pflegebedürftige und ihre Familien!

"Mit einer neuen Pflege-Video-Reihe bietet die Pflege Akademie der AOK Nordost Parkinson-Erkrankten und deren Angehörigen leicht verständliche und fachlich geprüfte Unterstützung für den Alltag. Denn wer an Parkinson erkrankt ist, braucht häufig die Hilfe der Angehörigen. Durch die Erkrankung sind Bewegungen eingeschränkt, das Sprechen und auch Mimik und Gestik fallen schwer. Umso wichtiger ist es, dass die Angehörigen darüber informiert sind, wie sie unterstützen können."


Infos und Tipps für Partner

Die Firma Abbvie stellt für Lebenspartner und Familien von Parkinson-Erkrankten viele hilfreiche Informationen und Tipps zur Verfügung.

 

Parkinson in Bewegung

Obenauf bei Parkinson

Kostenloses online-Übungsprogramm mit unterschiedlichen Schweregraden für Menschen mit Parkinson.

Die Firma Desitin bietet hier ein umfangreiches Online-Portal mit Infos und Trainings-Videos für Parkinson-Betroffene. (Ihr müsst auf der Seite ein bisschen runterscrollen). Ihr findet hier Übungen, die Ihr einfach mit oder ohne Hilfsmittel im Stehen oder Sitzen zu Hause durchführen könnt. Außerdem stellt Firma Desitin Euch Euren persönlichen Trainingsplan zum Download zur Verfügung.


YUVEDO

  • Besser leben mit Parkinson
  • Deinen Alltag besser meistern
  • mit anderen Betroffenen aktiv werden.
  • Deine Symptome reduzieren.

Yuvedo ist ein kostenloses Trainingsprogramm, speziell für Parkinson-Betroffene. Studienbasierte Übungen und hoch wirksame Neuroübungen mit Unterstützung durch Teams und die Gesprächsreihe "YUVEDO Talks", mit der YUVEDO das Erfahrungswissen von Betroffenen, Neurologen und anderen Experten für Betroffene und Angehörige verfügbar macht.

Weitere Infos von der AOK Nordost zu YUVEDO


Neurowerkstatt

Wissenschaftlich fundiertes Training für Menschen mit neurologischen Erkrankungen, Multipler Sklerose, Parkinson, Neuropathie. Die Programme von Sportwissenschaftlerin Dr. phil. Mareike Schwed und ihrem Team sind kostenpflichtig. Die Kosten werden von einzelnen Krankenkassen bis zu einem bestimmten Budget übernommen. Zu den Schulungen und Workshops


Taiji-Keep Moving

Keep Moving ist ein Trainingsprogramm bei Bewegungsstörungen und Parkinson, das sich den Gesundheitsaspekt der Bewegungslehre Taiji besonders zunutze macht.

 


smovey®

Die kleinen grünen Smovey®-Ringe sind ein vielseitiges Fitness-Tool, das sich inzwischen auch außerhalb des medizinisch-therapeutischen Bereichs immer größerer Beliebtheit erfreut.

Zwei gerippte Plastikschläuche mit jeweils vier freilaufenden Stahlkugeln bilden ein geschlossenes Schwungsystem und entwickeln Vibrationen, die bis in die Tiefenmuskulatur hinein wirken. Durch gezielte Übungen wird die körperliche Fitness gestärkt. Das Gehirn lernt, krankheitsbedingte Defizite zu kompensieren.

Smovey®-Coach Petra Kachel 


Ping Pong Parkinson

Der PingPongParkinson Deutschland e. V. (PPP) ist der bundesweite Zusammenschluss von Betroffenen und Selbsthilfegruppen, die sich in ehrenamtlicher Arbeit um Parkinson-Betroffene und deren Angehörige kümmern.

PPP weiß aus eigener Erfahrung, was die Diagnose Parkinson an Ängsten und Befürchtungen auslöst und wie häufig sich die Betroffenen mit der Situation überfordert fühlen.

PPP möchte Betroffene ermutigen, ein sichtbares Teil der Gesellschaft zu bleiben und aktiv und offen mit der Diagnose Parkinson umzugehen. Tischtennis hilft dabei, denn die Betroffenen gehen nicht zur Selbsthilfe, sondern zu Ping Pong Parkinson.

 

Parkinson-Infos mit Downloadbereich

UCB Parkinson-Portal

Im UCB Parkinson-Portal finden Menschen mit Morbus Parkinson, Angehörige und Interessierte Informationen rund um die Erkrankung Parkinson. Download Info-Broschüren


abbvie care

Umfangreiches Info-Portal mit Hilfestellungen für Parkinson-Betroffene und Familien.

Hier könnt Ihr verschiedene Broschüren downloaden: Parkinson-Broschüren (Downloadbereich am Ende der verlinkten Seite).



"Parkinson erklärt"

Mit der Info-Serie "Parkinson erklärt"  haben sich die seit Jahren in der Parkinson-Selbsthilfe ehrenamtlich Engagierten von JuPa RLP einmal mehr selbst übertroffen:

Lebensnah, offen und ehrlich werden hier alle wichtigen Themen umfassend und leicht verständlich aufbereitet. Hier gibt es keine falsche Scham und keine Tabus. Auch die Familie von Betroffenen ist immer mit dabei. Großartig. Dankeschön @Jupa RLP!


Parkour - Das Parkinson-Magazin

Interessante Artikel, Tipps und Neuigkeiten rund um Parkinson. PARKOUR ist ein Service von abbvie mit Möglichkeit zum kostenlosen Online-Abo und Downloadmöglichkeit der einzelnen PARKOUR-Ausgaben (am Ende der verlinkten Seite den Reiter "Magazine" auswählen).